© Gemeindebücherei St. Peter-Ording 2021

Tatort: Schleswig-Holstein, Nordseeküste …

Die Nordsee und die typische Landschaft an der Küste bieten viele Gelegenheiten für Menschen mit finsteren Absichten - und viele Autorinnen und Autoren lassen ihrer kriminellen Fantasie freien Lauf. Seit dem Jahr 2008 gibt es in der Gemeindebücherei St. Peter-Ording die Reihe „Küsten-Crime“. Mehrmals im Jahr werden darin neue Krimis vorgestellt, deren Handlung an der Schleswig-Holsteinischen Nordseeküste angesiedelt ist und in denen Land und Leute eine besondere Rolle spielen. Außerdem gibt es innerhalb der Reihe natürlich auch Lesungen mit den Autorinnen und Autoren selbst. Aus dieser Reihe sind im Jahr 2010 die „Nordsee-Krimitage“ unter dem Motto „Nordverdächtig“ entstanden, ein Krimifestival, das alle zwei Jahre Anfang Oktober zwischen der Elbmündung in Brunsbüttel und der Nordseeküste Süddänemarks stattfindet.

In dieser Präsentation …

finden sich Titel, die zum überwiegenden Teil in der Reihe „Küsten-Crime“ vorgestellt wurden, mit Informationen zu den Autorinnen und Autoren, kurzen Inhaltsangaben, den Covern und Hinweise zu den Reihen. Vollständigkeit kann nicht gewährleistet werden, die Seiten werden aber stetig aktualisiert und erweitert. Die Auflösungen werden in jedem Fall nicht verraten! - deshalb viel Spaß beim eigenen Entdecken und Weiterlesen …

Sucheinstiege sind möglich …

- über das Menü oben nach Autorinnen, Autoren, Teams und Anthologien - nach den beschriebenen Handlungsorten - nach ausgewählten Aspekten des Inhalts (historisch, unterhaltsam …) - nach den Erscheinungsjahren (der Erstausgabe) - nach aktuellen Neuerscheinungen - nach angekündigten Titeln (Vorschau) - nach einem Register aller Titel - nach einem Register aller Autorinnen und Autoren

Zu den Büchern kommt man …

natürlich über den Buchhandel, der vor Ort kompetent und persönlich berät und die Bücher über Nacht besorgt (es muss nicht die Lieferung aus „Amazonien“ sein). Eine Vielzahl der Titel gibt es außerdem mittlerweile auch als eBook. Die „Nordlichter zwischen den Meeren“ können viele Titel in ihren örtlichen Büchereien oder in den Fahrbüchereien im Land finden oder sie dorthin über den Zentralkatalog Schleswig-Holstein zur Ausleihe bestellen oder sie über das Angebot der „onleihe zwischen den Meeren“ nutzen.

Weitere Informationen …

zu ihren Küstenkrimis, aber auch weiteren Krimis und Büchern und zu sich selbst finden sich bei vielen Autorinnen und Autoren auf deren Internetseiten, ein Link dorthin findet sich am Ende der Kurzbiografien im Symbol . Stand: 5. April 2021

Moin und herzlich willkommen!

Krimis von der

Schleswig-Holsteinischen

Nordseeküste

eine Präsentation der             Gemeindebücherei St. Peter-Ording
© Gemeindebücherei St. Peter-Ording

Tatort: Schleswig-Holstein,

Nordseeküste …

Die Nordsee und die typische Landschaft an der Küste bieten viele Gelegenheiten für Menschen mit finsteren Absichten - und viele Autorinnen und Autoren lassen ihrer kriminellen Fantasie freien Lauf. Seit dem Jahr 2008 gibt es in der Gemeindebücherei St. Peter- Ording die Reihe „Küsten-Crime“. Mehrmals im Jahr werden darin neue Krimis vorgestellt, deren Handlung an der Schleswig- Holsteinischen Nordseeküste angesiedelt ist und in denen Land und Leute eine besondere Rolle spielen. Außerdem gibt es innerhalb der Reihe natürlich auch Lesungen mit den Autorinnen und Autoren selbst. Aus dieser Reihe sind im Jahr 2010 die „Nordsee-Krimitage“ unter dem Motto „Nordverdächtig“ entstanden, ein Krimifestival, das alle zwei Jahre Anfang Oktober zwischen der Elbmündung in Brunsbüttel und der Nordseeküste Süddänemarks stattfindet.

In dieser Präsentation …

finden sich Titel, die zum überwiegenden Teil in der Reihe „Küsten-Crime“ vorgestellt wurden, mit Informationen zu den Autorinnen und Autoren, kurzen Inhaltsangaben, den Covern und Hinweise zu den Reihen. Vollständigkeit kann nicht gewährleistet werden, die Seiten werden aber stetig aktualisiert und erweitert. Die Auflösungen werden in jedem Fall nicht verraten! - deshalb viel Spaß beim eigenen Entdecken und Weiterlesen …

Sucheinstiege sind möglich …

- über das Menü oben nach Autorinnen, Autoren, Teams und Anthologien - nach den beschriebenen Handlungsorten - nach ausgewählten Aspekten des Inhalts (historisch, unterhaltsam …) - nach den Erscheinungsjahren (der Erstausgabe) - nach aktuellen Neuerscheinungen - nach angekündigten Titeln (Vorschau) - nach einem Register aller Titel - nach einem Register aller Autorinnen und Autoren

Zu den Büchern kommt man …

natürlich über den Buchhandel, der vor Ort kompetent und persönlich berät und die Bücher über Nacht besorgt (es muss nicht die Lieferung aus „Amazonien“ sein). Eine Vielzahl der Titel gibt es außerdem mittlerweile auch als eBook. Die „Nordlichter zwischen den Meeren“ können viele Titel in ihren örtlichen Büchereien oder in den Fahrbüchereien im Land finden oder sie dorthin über den Zentralkatalog Schleswig- Holstein zur Ausleihe bestellen oder sie über das Angebot der „onleihe zwischen den Meeren“ nutzen.

Weitere Informationen …

zu ihren Küstenkrimis, aber auch weiteren Krimis und Büchern und zu sich selbst finden sich bei vielen Autorinnen und Autoren auf deren Internetseiten, ein Link dorthin findet sich am Ende der Kurzbiografien im Symbol . Stand: 5. April 2021

Moin und herzlich

willkommen!

Krimis von der

Schleswig-Holsteinischen

Nordseeküste