© Gemeindebücherei St. Peter-Ording 2021

Krimis von der

Schleswig-Holsteinischen

Nordseeküste

Vorschau auf anstehende Neuerscheinungen 2021

- laut Ankündigung der Verlage (ohne Gewähr) Aktualisierung: 11. Juli 2021 22. Juli 2021 29. Juli 2021 17. August 2021 20. Oktober 2021 18. November 2021 .
18. Nov. 2021
Arne-Christian Bornemann: Sylter Biike Die ehemalige Hauptkommissarin Inge Petersen kehrt nach 20 Jahren nach Sylt zurück, um ihrem Bruder während des Biikebrennens in seinem Hotel zu helfen. Doch gleich in der ersten Nacht kommt dort eine junge Frau zu Tode. Die Sylter Kollegen gehen von einem Unfall aus, aber Inge ist davon überzeugt, dass es Mord war, und geht der Sache nach …
Sven Stricker: Sörensen am Ende der Welt Im Koog bei Katenbüll wird eine Leiche gefunden - erstochen mit einem Schraubenzieher. Und der letzte Mensch, der den Toten lebend gesehen hat, ist spurlos verschwunden: der junge Ole Kellinghusen, werdender Vater und ein guter Freund von Kommissar Sörensen, der immer noch unter seiner Angststörung leidet.
Stefanie Schreiber: Nachts im Pfahlbau in St. Peter-Ording Sommer, Strand und eine rätselhafte Serie toter Abiturienten in Sankt Peter-Ording: Haben die Vorfälle mit dem sportlichen Wettkampf um den Kitesurf-Meistertitel zu tun, für den auch Polizistin Lilly Morgenroth als Teilnehmerin gemeldet ist? Oder gibt es einen Zusammenhang mit der Schatzsuche der Schüler im Watt, die bereits 2 Jahre zurückliegt? Torge Trulsen, Hausmeister der Ferienanlage Weiße Düne, ist von Anfang an in den Fall involviert, weil er den ersten Leichnam frühmorgens in einem Pfahlbau findet. Schon bald mischt sich in die Ermittlungen ein.
Dora Heldt: Geld oder Lebkuchen Advent auf Sylt: Ernst Mannsen hat zwar nichts gegen Weihnachten, aber die Insel ist ihm ohne Touristen zu leer, die Tage sind lang und dunkel. Seine Frau Gudrun freut sich hingegen auf den Weihnachtsmarkt, aufs Schmücken des Hauses und auf die Weihnachtsfeiertage mit der Familie. Als der gelangweilte Ernst erfährt, dass der Filialleiter der Bank mitsamt den Spenden für die bedürftigen Kinder verschwunden ist, ergreift er seine Chance auf Abwechslung: Er wird sich um das Problem kümmern!
Gerd Kramer: Der Himmel über Nordfriesland Die Husumer Polizei verfolgt die Spur eines Täters, der seine Opfer entführt und im Watt eingräbt, damit sie beim Anblick des Sternenhimmels einen qualvollen Tod erleiden. Gleichzeitig häufen sich in Nordfriesland mysteriöse Ereignisse: Ein Kornkreis wird gesichtet, geisterhaftes Glockenläuten hallt über das Meer und Stimmen aus dem Jenseits ertönen …