© Gemeindebücherei St. Peter-Ording 2021

Krimis von der

Schleswig-Holsteinischen

Nordseeküste

Ria Klug

Ria Klug kam 1955 in Mittelhessen zur Welt. Nach einem Vordiplom in Geisteswissenschaften und einer Tischlerlehre war sie zwanzig Jahre lang selbstständig und absolvierte zugleich ein Aufbaustudium an der Kasseler Werkakademie für Gestaltung. Neben der Schriftstellerei verfasste und vertonte sie Kolumnen zu Genderthemen für ein freies Berliner Radio und spielte Bühnenrollen auf queeren Theaterbühnen. Daneben war sie Jurorin für die Wortrandale und das Schreibstipendium der Möderischen Schwestern und lebt mit Familie in Berlin.
Mit „Vollpfostenfango“ (Dortmund: Grafit, 2017 - ISBN 978-3-89425-574-9) gibt es eine Fortsetzung mit denselben Protagonisten, die nicht an der Nordsee spielt.