© Gemeindebücherei St. Peter-Ording 2021

Krimis von der

Schleswig-Holsteinischen

Nordseeküste

Hannes Nygaard

Hannes Nygaard ist das Pseudonym von Rainer Dissars-Nygaard. 1949 in Hamburg geboren, hat er sein halbes Leben in Schleswig-Holstein verbracht. Er studierte Betriebswirtschaft und war viele Jahre als Unternehmensberater tätig. Hannes Nygaard lebt auf der Insel Nordstrand.
Hinterm Deich Krimis (Husumer Kripo) *
* = zu den „Hinterm Deich Krimis“ zählen auch die Fälle mit dem Ermittler Lüder Lüders vom LKA Kiel, die ohne oder mit wenig Bezug zur Nordsee stehen: „Unter dunklen Wolken“ (2021), „Das weiße Haus am Meer“ (2020), „Falscher Kurs“ (2019), „Das Kreuz am Deich“ (2018), „Stadt in Flammen“ (2016), „Nordgier“ (2015), „Schattenbombe“ (2014), „Fahrt zur Hölle“ (2013), „Schwere Wetter“ (2012), „Sturmtief“ (2010), „Küstenfilz“ (2007) und „Tod an der Förde“ (2006).