Krimis von der

Schleswig-Holsteinischen

Nordseeküste

Anne-M. Keßel

Anne-M. Keßel hat zunächst Germanistik und Philosophie studiert und journalistisch fürs Radio gearbeitet. Es schloss sich ein Drehbuch-Studium in München an. Seither arbeitet sie als Drehbuchautorin und ist an zahlreichen Produktionen beteiligt gewesen. 2018 war sie für den Thriller „Nackt. Das Netz vergisst nie“ für den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Bestes Buch“ nominiert, 2021 mit „Liebe. Jetzt! Christmas Edition“ für den Grimme-Preis in der Katgeorie „Fiktion“.
© Gemeindebücherei St. Peter-Ording 2022